Aktuelle Ausgabe

LORENZ MASSER

"Mir ist es wichtig Bilder zu erstellen, die Kopfkino erzeugen" Sport, Reiselust und Natur. Drei Dinge, die der sportaffine Fotograf...

Unbekanntes Italien

Endlich wieder Asphalt unter den Rädern! Nach stundenlangem, nein, tagelangem Training auf der Walze, mit Ausblick aus dem Fenster in...

HELDEN DES RADSPORTS

JÖRG LUDEWIG - "Augen zu und durch" Fotos: Archiv Ludewig Jörg "Lude" Ludewig galt während seiner Karriere immer als "Profi...

ZYPERN RUNDFAHRT

Team corratec beim 2. Internationalen Cycling Festival of North Cyprus. TEXT: KUNO MESSMANN & MARTIN REISNER FOTO: KUNO MESSMANN Die...

SUMMER RELOADED

Was unterschied den Dezember 2016 vom Dezember 2015 und 2014? In allen drei Monaten lag hier bei uns im Bayerischen...

TRAUMRÄDER - Thai Do

BQ Cycles "Carbon RS Disc Brake" Bilder: BDC Thai Do ist wohl einer der verrücktesten und liebenswertesten Rennradenthusiasten die es...

Verlosung

Wahoo Elemnt Bolt

Speziell an leistungsorientierte Rennradfahrer und...

Northwave Extreme RR

Mit dem Extreme RR hat Northwave nicht weniger ges...

Katusha Alpecin Replica Set

Einmal fühlen wie ein Profi! Das Team Katusha Alp...

Alpen Hotel Post in Au: Rennradurlaub im Bregenzerwald

Nicht daheim und doch zu Hause – lautet das Motto ...

Bicicletta da Corsa Numero Sedici

Das war ja ein verrückter Winter! Grimmig kalt und mit viel Schnee – so was sind wir ja gar nicht mehr gewöhnt. Die letzten Jahre hatte sich im Dezember noch keine Staubschicht auf den Rennrädern gebildet, weil es bis Weihnachten wunderbar warm war. Natürlich schlagen da zwei Herzen in meiner Brust – einerseits bin ich leidenschaftlicher Skifahrer und Tourengänger, andererseits liebe ich Rennradfahren. Und die letzte Jahre konnte man das auch gut unter einen Hut bringen.

Heuer jedoch war alles anders, und da kam der Anruf von Thorsten genau richtig: Ab zum Kurztrip nach Mallorca - 23 Grad, Sonne und Weihnachtsdekoration in den Palmen. Martin bekam einen anderen Anruf: Er könne bei der Tour of Zypern als Ersatzmann beim Team Corratec mitfahren. Nach einigem Zögern war aber klar, das ist ein Chance, die man sich als Hobbysportler nicht entgehen lassen kann! Und so durfte unser "Bicicletta da Corsa Rennrad Modell" einmal mit den Großen spielen. Da ist Heikos Trip in eine noch unbekannte Region Italiens ja fast schon langweilig, aber er hat auch viel neues entdeckt. Was hat sich sonst noch getan? Wir sind Medienpartner des Team dvelop cycle cafe Ladies, die wir über die Saison begleiten werden. Warum ein Damenteam? Weil wir schon vor drei Jahren ein reines Frauenheft gemacht haben, weil die Frauen im Radsport immer noch zu wenig Aufmerksamkeit und leider auch zu wenig (hochwertige) Räder und Equipment bekommen. Aber die entscheidende Frage ist: Warum nicht!

Den Sprung vom Profi rein ins Sponsoring hat unser "Held des Radsport" schon geschafft. Radprofi, Ideengeber und Gründer des Team Alpecin und jetzt sportlicher Leiter bei Alcina – und immer noch richtig schnell, trotz der paar Kilo die auch bei ihm im Laufe der zweiten Karriere dazukamen.

Gegen die Kilos, die sich wegen dem kalten langen Winter bei mir "angesammelt" haben, kann ich jetzt auch wieder was tun, das erste Heft ist fertig, die Tage werden länger und die Lust aufs Radfahren steigt von Tag zu Tag und mit jedem Rennradler, der meinen Weg kreuzt. Und hoffentlich werden der Frühling, der Sommer und der Herbst wieder mal so typisch, wie der Winter heuer war.

Aktuelle Ausgabe | E-Paper


News

Das Tirol Cycling Team setzte starke Akzente, Michele Scarponi vom Astana Pro Team konnte die Auftaktetappe gewinnen. Am gestrigen Ostermontag stand für die Teilnehmer der Start in die aus dem…

Die Tour of the Alps – das Etappenrennen, das aus dem Giro del Trentino und seiner 40jährigen Geschichte hervorgegangen ist, feierte gestern mit dem Start in der Tiroler Festungsstadt Kufstein…

POC, der schwedische Spezialist für Schutzausrüstung und Bekleidung, wartet im Rennradsegment für Frühjahr/Sommer 2017 mit einer neuen Bekleidungslinie für ambitionierte Hobbyradsportler auf. Fondo Gradient legt die beliebte Fondo Reihe neu…

Auch in diesem Jahr hat die seit 1993 existierende Partnerschaft zwischen dem italienischen Unternehmen Santini Cycling Wear und dem weltberühmten Etappenrennen Giro d’Italia weiter Bestand. Zusätzlich zu den vier Trikots…

Am Mittwoch, den 29. März 2017 haben Rennradbegeisterte und Facebook-Freunde der Seite „Ring Attacke“ die Möglichkeit, ihre Fragen zur Ring Attacke persönlich an Initiator Armin Assinger zu richten. Von 18.00…

Biciclettakombi by Maloja

Bicicletta Trikots